Weil Sicherheit entscheidet.

  • +43 2236 205447- 0

Produktdatenblätter

NextEnergy NXE

200-400kVA Online

Leistungsbereich 200-400kVA
3:3 phasig

Riello UPS stellt mit der Next Energy die neueste USV-Baureihe für einsatzkritische Anwendungen vor. Die dreiphasige USV-Anlage bietet eine transformatorlose Doppelwandler- Technologie VFI SS 111 mit integrierter dreistufiger IGBT-Technik. Die Next Energy ist für die Anforderungen an die Stromversorgung von morgen ausgelegt und bietet daher hohe Effizienz bei niedrigen Betriebskosten. Dank des Efficiency Control System (ECS) garantiert die Next Energy auch bei Teillast höchste Effizienz. Der hohe Leistungsfaktor und einfache Systemaufrüstung machen diese USV ideal für die Betriebssicherheit jeder IT-Anwendung

 

HIGHLIGHTS

  • Hoher Wirkungsgrad von bis zu 97% im Doppelwandler-Modus
  • kW = kVA (pf 1) bis 40°C
  • Transformatorfreie USV
  • Hohe Überlastungsfähigkeit
  • Touchscreen-Display
  • Kein Wandabstand hinter der USV erforderlich 

 

Keine Netzrückwirkungen
Die Next Energy ist ausgerüstet mit der neuesten Technologie nicht nur zur Vermeidung von Störungen im Stromnetz, sondern auch zur Säuberung des Stroms z. B. von Oberschwingungen, die von verzerrenden Verbrauchern verursacht werden. 
Der AC/DC-Umrichter am Eingang ist als IGBT-Gleichrichter mit neuester 3-Stufen- Technologie ausgeführt.

Hauptmerkmale sind: 
•  Verzerrung des Eingangsstroms < 3% 
•  Leistungsfaktor am Eingang von 0.99 
•  Power-Walk-in-Funktion, die einen stufenweisen Start des Gleichrichters gewährleistet 
•  Verzögertes Einschalten, um den Start des Gleichrichters nach Wiederherstellung der Netzversorgung zu verzögern.
Dank der programmierbaren maximalen Eingangsleistung (kW oder kVA) kann die Next Energy in Wechselstromversorgungssystemen mit begrenzter Stromverfügbarkeit installiert werden, wie z. B. bei einem Dieselgenerator oder vertraglich reduzierten Stromquellen, und dann den zusätzlich benötigten Strom mithilfe der Batterien liefern (Funktion zur Spitzenbedarfsdeckung).

Herausragende Leistung 
•  Die neueste Technologie der Next Energy und die sorgfältige Auswahl hochwertiger Komponenten tragen dazu bei, erstklassige Leistungen zu erreichen, wie einheitlichen Leistungsfaktor (kW/kVA) und die Fähigkeit, kapazitive Verbraucher, die in Rechenzentren sehr häufig zu finden sind, ohne jede Leistungsreduzierung bis 40 °C zu versorgen. 
•  Der herausragende Wirkungsgrad des Systems bis zu 97% im Online-Betrieb mit doppelter Umwandlung erhöht sich im Standby oder Smart Active Mode auf 99%. 
•  Die durch die inneren Bauteile erzeugte Wärme wird durch Zwangsbelüftung aus der Einheit abgeführt. Besonderes Augenmerk wurde auf das Belüftungssystem gelegt, um beste Betriebsleistungen und lange Lebensdauer zu gewährleisten. Dies wird erreicht durch die automatische Drehzahlregelung, die sich ständig an das jeweilige Lastniveau anpasst, den Lüfterausfall-Alarm und die Lüfter-Redundanz. 

Battery Care System
Die Batterie ist einer der wichtigsten Teile der USV, die den einwandfreien Betrieb bei Netzausfall gewährleistet. Die Next Energy arbeitet mit den neuesten technischen Möglichkeiten, um die Batterielebensdauer zu verlängern und dauerhaft für effizienten Betrieb der Batterie zu sorgen, und warnt die Benutzer außerdem vor möglichen 
Problemen.
Wegen der Vielfalt der Ladeverfahren können die meisten gängigen Batterietypen und Technologien eingesetzt werden, die der Markt zu bieten hat, wie VLRA, A GM, GEL, NiCd usw. 
Neben der Flexibilität der Batteriezellen bietet die Next Energy auch die Möglichkeit, die kostengünstigste Lösung für die erforderliche Autonomiezeit zu wählen. Das Laden und Entladen der Batterie erfolgt über den STEP-UP/STEP-DOWN-Spannungswandler, was heißt, dass wenn die Batterien geladen sind und das Netz verfügbar ist, der Wandler nicht mehr mit der Stromversorgung verbunden ist. Das bedeutet, dass die Restwelligkeit praktisch Null ist, was die Batterielebensdauer deutlich verbessert. 

Betrieb ohne Neutralleiter
Die Next Energy kann mit oder ohne Neutralleiter- Verbindung arbeiten. Dies ist ein wichtiges Merkmal zur Reduzierung der Gesamtbetriebskosten des Verteilersystems, wo der Neutralleiter durch einen Trenntransformator nahe am Verbraucher gebildet wird. Zum Beispiel im modernen Rechenzentrum oder wo der Neutralleiter 
überhaupt nicht benutzt wird. Der Hauptvorteil sind dabei die geringeren Kosten für die Verteileinrichtungen. 

Einfache Installation
•  Der geringe Platzbedarf des Schranks und vollständiger Zugriff von der Vorderseite für alle Wartungsarbeiten sorgen für maximalen Platz für Installation und Wartung. 
•  Die Next Energy weist standardmäßig Kabeleingänge von oben und unten auf, so dass keine großen, kostspieligen Schränke mit Zuführung von oben benötigt werden. 
•  Die Belüftung erfolgt von der Vorderseite nach oben, daher ist kein zusätzlicher Abstand nach 
hinten erforderlich. 

Höchste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit
Die Next Energy USV kann mit bis zu 8 Einheiten parallel geschaltet werden, um die Kapazität zu erhöhen oder zusätzliche Redundanz zu schaffen (N+1).
Da der Strombedarf eines typischen Verbrauchers von 20 bis 80% variieren kann, optimiert die Funktion Efficiency Control System (ECS) den Wirkungsgrad des gesamten Systems entsprechend der Stromaufnahme des Verbrauchers. Dies sorgt für einen höheren Gesamtwirkungsgrad bei allen Verbraucherzuständen. Durch Hot System Expansion (HSE) können weitere USV in ein bestehendes System eingebunden werden, ohne dass dafür die Betriebseinheiten ausgeschaltet oder auf Bypass-Betrieb geschaltet werden müssen. Dies gewährleistet besten Schutz des Verbrauchers, auch während Wartung und Systemerweiterung. Es stellt Verfügbarkeit auf höchstem Niveau sicher – sogar im Falle einer Unterbrechung am 
Parallelsteuerungskabel ist das System „FEHLERTOLERANT“. Es wird nicht durch Fehler der Verbindungskabel beeinträchtigt und versorgt den Verbraucher weiterhin ohne Unterbrechung, sondern meldet nur einen Alarmzustand.

Moderne Kommunikation 
TOUCHSCREEN-DISPLAY

Die Next Energy hat ein 7“-Touchscreen- Grafikdisplay (800 x 480 Pixel), auf dem USV-Informationen, Messwerte, Wellenformen von Spannung und Stromstärke, Betriebszustände und Alarmmeldungen in verschiedenen Sprachen angezeigt werden. 
Die Standardanzeige zeigt den USV-Zustand an, wobei der Zustand der einzelnen Baugruppen (Gleichrichter, Batterien, Wechselrichter, Bypass) grafisch dargestellt wird. Außerdem wird das Display zur Konfiguration und 
Einstellung der Parameter der USV genutzt, wobei ein Sicherheitspasswort mit 3 Berechtigungsebenen verwendet wird.

Die Einheit ist kompatibel mit den aktuellen Betriebssystemen einschließlich: 

  • Windows 7, 8
  • Hyper-V
  • Windows Server 2012, 2008 und ältere Versionen
  • Mac OS X
  • Linux
  • VMWare ESXi
  • Citrix XenServer und vielen anderen